Der Kochkünstler

„Die wahre Kochkunst kommt aus Frankreich“ – davon ist Henri überzeugt. Die Leidenschaft und Detailliebe beim Kochen war ihm wohl von Kind an gegeben. Die Ausbildung in Nürnberg brachte ein grundsolides Fundament aber keine Befriedigung. Spätere Stationen als Koch im Münchner Königshof, bei Konstantin Filippou in Wien und vor allem bei Fabien Feldmann in Biarritz/Frankreich ließen mehr kreativen Freiraum und prägen sein akribisches arbeiten. Neustes Projekt: Küchenchef in der französischen Brasserie im neuen Augustinerhof (Eröffnung 2021). Die Menüs von Henri überzeugen durch gut Zutaten, feinst abgestimmte Aromen, edle Gewürze und optische Akzente.