Natürlich Bio!

Natürlich Bio!

Bio ist in aller Munde! Biowein hat seinen langen Weg aus der „sauren“ Nische in die Premium-Liga der heutigen Weinszene geschafft. Bioweine finden sich heute in vielen „normalen“ Weinhandlungen, sozusagen in friedlicher Koexistenz neben den anderen, den sogenannten „konventionellen“ Weinen und stammen nicht selten von berühmten Weingütern.

Doch was macht einen Wein zum Biowein? Warum entscheidet sich ein Weinbauer diesen Weg zu gehen? Welche Regeln müssen im Weinberg oder im Weinkeller eingehalten werden? Durch wen und wie wird das kontrolliert? Was ist biodynamischer Wein, was ist „natürlicher“ Wein? Ihr seht, es gibt viel zu erfahren!

In unserem besonderen Weinseminar geht es nicht um Ideologie, Besser-Wissen oder den erhobenen Zeigefinger, sondern um Informationen, kritische Beleuchtung und wie immer auch darum, wie die Weine schmecken. 

Wir empfehlen sehr, vorher an unserem Grundseminar teil zu nehmen, um Grundlagen der Weinherstellung zu erfahren. 

TERMINE & ANMELDUNG

Nov 2022

Natürlich Bio! – Preis 64,00 € – 09. November 2022 um 19:00 - 22:00  (12 Plätze frei) > anmelden

Im Anmeldeformular können Sie auf Wunsch für Ihre Buchung gleich den zugehörigen Gutschein mit bestellen!

Die Referentin

Dank ihrer italienischen Wurzeln hatte Stefanie Zuccarello bereits als Kind regelmässig Kontakt zu Reben und Wein. Jeden Samstag und Sonntag war der tief dunkelrote Wein vom Opa auf dem Tisch, an dem geschnuppert und genippt werden durfte – vielleicht der Auslöser für die spätere Rückkehr in die Weinszene. Doch zuerst wurde BWL studiert und einige Jahre in der Finanzwelt verbracht, um diese „Liebe“ dann doch zu vermissen. Lehrgänge zum Assistent Sommelier und einen Master in Wine Culture and Communication in Pollenza, Italien steuerten fortan Ihren beruflichen weg, der Sie wieder nach Franken führte. Ökologischer Weinbau war Thema ihrer Master Arbeit und Voraussetzung für die Mitarbeit bei einem biodynamisch ausgerichtetem Weingut im Raum Würzburg.