Alpenländisch und Heimat

Alpenländisch und Heimat

Unsere Kursleiter sind Profis, die mit Leidenschaft dabei sind, selbst gerne genießen und sich mit Herkunft und Qualität von Lebensmitteln beschäftigen.

Unsere Begeisterung für Produkte, Aromen und Konsistenzen wird Sie anstecken! Wir vermitteln die neuesten Techniken der Küche und detailliertes Fachwissen zu Lebensmitteln. Wir entführen Sie in die Welt der Genüsse, und bleiben doch fränkisch „auf den Boden“, damit Sie auch Zuhause unsere Rezepte und Tipps mühelos anwenden können.

Alle Kochkurse können auch für Gruppen ab 10 Personen als Event individuell gebucht werden. Ein tolles Erlebnis!

Der Koch

Als „alter Hase“ kennt er die Kochszene Deutschlands und beherrscht die klassische Kochkunst wie Angelique Kerber den Platz: Fritz Schuster

Vom Metzger zum Küchenmeister mag ein wenig banal klingen, beinhaltet aber kurz seinen Weg und sein fundiertes Wissen und Erfahrung. Keine zehn Finger reichen mehr, um auf zu zählen mit wie vielen Sterneköchen er schon zusammengearbeitet hat. Seine Heimatstadt Fürth ließ ihn nur selten weg und zuletzt kochte er den „Bib Gourmand“ für das Forsthaus (2014). Es macht spaß seine Anekdoten aus der Kochwelt zu hören und natürlich seine feine, klassische Kochkunst zu genießen.

Ein guter Koch macht immer den einen Handgriff mehr, der den Unterschied macht.

Der Konditormeister

Wir freuen uns Richard Riehl zu Gast zu haben: Der gebürtige Nürnberger ist im Bayerischen Wald der wohl angesehenste Café-Betreiber weithin. Nicht nur seine sensationellen Torten und Gebäckkreationen sind schon fast weltberühmt, auch seine Kochkünste können sich sehen lassen.  Als rastloser und kreativer Kochkünstler beschäftigt er sich immer mit weit mehr als dem eigentliche Gericht, welches er gerade zubereitet: Ernährungsaspekte, Qualität der Zutaten und Geschmacksexperimente. Kein wunder, daß er sowohl Dozent für Ernährungsfragen ist, als auch in den Prüfungsausschuss der IHK Regensburg berufen wurde. Es ist ein Genuss ihm zuzuhören, wenn er sein fundiertes Wissen und unterhaltsamen Geschichten preisgibt. Richard, vielen Dank, daß Du aus dem hintersten bayerischen Wald zu uns kommst!

KOMMENDE VERANSTALTUNGEN

Jan 2020

Allmächd Asia – Preis 84,00 € – 30. Januar 2020 um 18:00 - 22:00  > ausgebucht!

Feb 2020

Wildzeit – Preis 89,00 € – 07. Februar 2020 um 18:00 - 22:00  (6 Plätze frei) > anmelden

Mrz 2020

Südtiroler Küche – Preis 89,00 € – 26. März 2020 um 18:00 - 22:00  > ausgebucht!

Apr 2020

Saucen-Jus-Glace - ja was denn nun?! – Preis 95,00 € – 01. April 2020 um 18:00 - 22:00  (6 Plätze frei) > anmelden

Mai 2020

Südtiroler Küche – Preis 89,00 € – 08. Mai 2020 um 18:00 - 22:00  (2 Plätze frei) > anmelden
Hefeteig - von süß bis deftig – Preis 69,00 € – 11. Mai 2020 um 18:00 - 21:00  (8 Plätze frei) > anmelden

Jun 2020

Saucen-Jus-Glace - ja was denn nun?! – Preis 95,00 € – 27. Juni 2020 um 18:00 - 22:00  (12 Plätze frei) > anmelden

Jul 2020

Hefeteig - von süß bis deftig – Preis 69,00 € – 06. Juli 2020 um 18:00 - 21:00  (12 Plätze frei) > anmelden
Südtiroler Küche – Preis 89,00 € – 24. Juli 2020 um 18:00 - 22:00  (12 Plätze frei) > anmelden

Sep 2020

Wildzeit – Preis 89,00 € – 25. September 2020 um 18:00 - 22:00  (12 Plätze frei) > anmelden

Nov 2020

Wildzeit – Preis 89,00 € – 19. November 2020 um 18:00 - 22:00  (12 Plätze frei) > anmelden

Falls du du den Kurs verschenken möchtest, kannst Du im Buchungsformular gleich eine schöne Geschenkkarte mit bestellen!